Auf die Größe kommt es an! Der Trigger Master besitzt seine einmalige Wirkung aufgrund seiner Größe. Erst die besondere Form und die 38 Zentimeter Länge ermöglichen die aufrechte Körperhaltung und die kraftverstärkende Wirkung sorgt für entspannte Hände in der Therapie.

Der Trigger Master One & Two nutzen die physikalischen Gesetzmäßigkeiten, wie Schwerkraft und Hebelkraft um anstrengende Behandlungstechniken zu erleichtern und dem Therapeuten ganz neue Techniken zu ermöglichen! Mit diesen Fähigkeiten ermöglichen die Trigger Master Tools eine sofort Entlastung mit Dauerwirkung, bei einer Faszien- und Muskelbehandlung.

Der Trigger Master ermöglicht eine – Sofort Entlastung mit Dauerwirkung, weil eine Faustbildung und der Pinzetten-Griff mit dem Trigger Master nicht mehr notwendig sind. Die vielen Griffmöglichkeiten fördern somit entspannte Hände bei der Behandlung!

Arbeitsüberlastung  ist vermeidbar!

Der Trigger Master ermöglicht eine aufrechte, angenehme Körperhaltung!

Besonders bei Druck-, Zug- und Verschiebetechniken kommt die Arbeitskraft mit dem Trigger Master aus dem gesamten Körper. Dabei wird die Kraft aus den Beinen und dem Rumpf unter anderem über die Faszienketten in die Massage übertragen. Die aufrechte Körperhaltung und die einfache Handhabung mit beiden Händen bringt mehr Dynamik in die Therapie. Der Trigger Master macht aus einer Arbeitshaltung eine Arbeitsbewegung!

Trigger Master Sofort Entlastung mit Dauerwirkung

Eine abwechslungsreiche Körperhaltung

bringt Bewegung in die Therapie!

Der Trigger Master macht aus einer Arbeitshaltung eine Arbeitsbewegung!

Dank der Größe und der vielen Griffmöglichkeiten vom Trigger Master arbeitet man bei vielen Techniken mit beiden Händen und Armen. Daher wirkt die Behandlung mit dem Trigger Master wie ein Bewegungstraining für den Therapeuten! Man wird nahezu dazu getriggert die Arbeitskraft mehr aus dem ganzen Körper und vor allem aus den Beinen und dem Rumpf zu nutzen. Relativ schnell ergibt sich daraus eine kombinierte Bewegung der Oberen-Extremität, Rumpf und der Unteren-Extremität.

Der behandelnde Therapeut mobilisiert über Rotationsbewegungen während der Anwendung seine Wirbelsäule.

Nutzt man bei der Massage mit beiden Armen den Hin- und Rückweg, entsteht aus der Massagebewegung eine Selbstmobilisation der Wirbelsäule und des zugehörigen Myofaszialen-Systems. Zudem wird durch die verbesserte Beinarbeit und abwechslungsreiche Arbeitsposition die Muskelvenenpumpe über die Beine aktiviert, was zusätzlich einen präventiven Schutzeffekt bei einem Steharbeitsplatz besitzt!

Die Vielfalt an Griffmöglichkeiten

erhöht die Auswahl an Behandlungs-Techniken!

Der Trigger Master wirkt über Hebelkräfte als Kraftverstärker!

Flächige, kraftvolle und punktuelle Behandlungs-Techniken sind effektiver, wenn die Intensität stimmt. Weil der Trigger Master über Hebelkräfte wie ein Kraftverstärker funktioniert, wandelt sich das Gewicht der Arme und des Körpers in Arbeitskraft um. Mit diesen Fähigkeiten ermöglichen die Trigger Master Tools eine „ Sofort Entlastung mit Dauerwirkung“ bei einer Faszien- und Muskelbehandlung. Die Arbeitsentlastung erlaubt durch die entspannten Finger, ein Tasten und Fühlen der Gewebespannung über das Gerät. Der Trigger Master ist daher mit etwas Übung für die Diagnose von Bindegewebsverklebungen geeignet.

Aus Hebelkraft

Trigger Master Sofort Entlastung mit Dauerwirkung

wird Arbeitskraft!

Der Trigger Master entlastet die Hände bei der Behandlung!

Die ergonomische Form entlastet die Hände in der Behandlung, weil man den Trigger Master mit sehr wenig Kraft festhalten kann. Dieser Vorteil ist nicht zu unterschätzen, da man davon ausgehen kann, dass eine häufige Faustbildung bzw. der Pinzettengriff, die beim Einsatz von kleinen Massagehilfen notwendig sind, die Finger und Handgelenke mehr belastet, als wenn sie nahezu entspannt sind. Mit entspannten Händen fühlt man mehr!

Trigger Master Sofort Entlastung mit Dauerwirkung

Zum Tasten und Fühlen brauchen wir unsere Hände!

Beim anstrengenden Teil der Arbeit brauchen unsere Hände Unterstützung!

Einfache Selbstbehandlung!

Mit dem Trigger Master massieren, trainieren und Verspannungen verlieren! 

Nutze den Trigger Master für deine Faszsien-Massage & Akupressur! Verbessere  die Regeneration durch eine gesteigerte Durchblutung und beweglichem Bindegewebe. Somit lösen sich Verspannungen und Verklebungen im Bindegewebe und die einfache Handhabung ermöglicht uns eine wohltuende Selbstmassage der eigenen Schwachstellen.

Bewegliches Bindegewebe ist der Schlüssel für mehr Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit und Stabilität. Mit einer  Mischung aus Fasszien-Massage und Training, verkraften auch Therapeuten die Arbeitsbelastung besser!

Im Stehen, Sitzen oder im Liegen

verspannte Faszien und Muskeln lösen!

3D Faszien Training mit dem Trigger Master

Mit dem Trigger Master kannst du deine Faszien und Muskeln auch aktiv trainieren!

Dabei nutzt man den Trigger Master wie eine Schwung-Hantel. Mit einem dreidimensionalen Schwungtraining werden Faszien und Muskeln mit einer Mischung aus Schwung und Zugtraining optimal gedehnt!

Verbessere mit dem 3D Faszientraining deine BeweglichkeitKraftSchnelligkeit und Stabilität. Die Vielseitigkeit ist schwer mit Worten zu erklären und Bewegungstraining lernt man besser mit visuellen Reizen, schaut daher gerne unsere Youtube-Videos.

Schwung-Hantel Training mit dem Trigger Master Two

Mehr Training in weniger Zeit!

Mobilisation der Wirbelsäule mit dem Trigger Master Two

In der Summe entlastet der Trigger Master den gesamten Körper!

Auch wenn man die Belastung nicht immer sofort bemerkt, sie ist da! Vor allem Schulter-Nacken-Beschwerden kennt nahezu jeder Mensch. Diese sind auch aufgrund der Arbeitsbelastung über die Hände zu erklären. Letztendlich kommt die Arbeitskraft die wir einsetzen können nicht nur aus den Fingern, sondern ebenso aus den Armen, Schultern, unserem Rumpf und den Beinen. Unser Körper funktioniert als ein Gesamtsystem, daher wirkt sich die Arbeitsbelastung bzw. Arbeitsentlastung aufgrund der Myofaszialen-Kontinuität auch auf den gesamten Körper aus.

Der Trigger Master entlastet daher nicht nur direkt die Finger und Handgelenke, sondern alle Körperregionen mit denen die Hände funktionell und strukturell verbunden sind. Somit wird deutlich, dass alle Tätigkeiten, Arbeitspositionen- und Haltungen sowie der Bewegungsmangel immer Auswirkungen auf den gesamten Körper besitzen.

Es lohnt sich daher seine Fingerfertigkeit für die Untersuchung und die Techniken aufzusparen, die man nur mit den Händen machen kann. Für die anstrengenden Massage- und Akupressur-Techniken, bei denen man viel Kraft und Ausdauer braucht, sowie bei großen, flächigen Körperregionen am Rumpf, den Beinen und Armen, empfiehlt es sich, Massage-Tools wie den Trigger Master zu nutzen. Mit diesen Fähigkeiten ermöglichen die Trigger Master Tools eine sofort Entlastung mit Dauerwirkung bei einer Faszien- und Muskelbehandlung.

Der Trigger Master - Multi-Tool für Therapie und Training